RC-Emmerthal


Das Forum zur Webseite rc-emmerthal.de

Ladegerät - Jamara X-Peak 230 BAL / ArtikelNr. 153050

Ladegerät - Jamara X-Peak 230 BAL / ArtikelNr. 153050

Beitragvon Sebastian » So 14. Aug 2011, 16:16

Hallo zusammen,

heute will ich kurz mal ein richtig gutes Ladegerät vorstellen.

Bild

Dazu der Einfachheit halber der Text vom Hersteller:

(...)
Das Ladegerät Jamara X-Peak 230 BAL ist die konsequente Weiterentwicklung des weit verbreiteten X-Peak 220. Dieses Ladegerät ist bei etwa gleichen Abmessungen und Gewicht leistungsfähiger da es für die neuen, zukunftsweisenden LiFe Zellen geeignet ist und die notwendigen Balancer im Lader direkt integriert sind. Sie können mit dem Jamara X-Peak 230 BAL bis zu 14 NiCd / NiMH Zellen, bis zu 6 LiIo / LiPo / LiFe Zellen sowie Bleiakkus bis zu 6 Zellen laden bzw. entladen.

Für Lithium Akkus ist dieses Ladegerät besonders geeignet, Lithium Zellen reagieren besonders empfindlich auf auf Überspannung und zu hohe Ladeströme. Die Software des Jamara X-Peak 230 BAL berücksichtigt die Besonderheiten der Lithium Zellen beim Laden sehr genau, so werden die Zellen immer schonend und exakt voll aufgeladen.

Sehr vorteilhaft ist der integrierte aktive Balancer für bis zu 6 Zellen LiPo Packs. Der Ladevorgang wird dadurch deutlich komfortabler und sicherer. Während des Ladeforgangs führt der Balancer einen Spannungsausgleich der einzelnen Zellen mit einer maximalen Spannungsdifferenz von 5 mV durch, dabei arbeitet er mit einem besonders hohen Balancerstrom von bis zu 280 mA. Die Spannung einer bestimmten Zelle kann im Display angezeigt werden, damit haben Sie jederzeit die Möglichkeit die Spannungslage der einzelnen Zellen zu kontrollieren und Rückschlüsse auf den Zustand des Akku's zu ziehen.

Der Ladestrom kann in 0,1 A Schritten bis maximal 6,0 A vorgegeben werden. Mit dem Jamara X-Peak 230 BAL lassen sich Akkus auch kontrolliert entladen, der konstante Entladestrom kann dabei in 10 mA Schritten von 0,1 A bis maximal 1 A eingestellt werden. Der maximale Strom wird dabei je nach Zellenzahl vom Prozessor berrechnet damit die Lade bzw. Entladeleistung des Ladegeräts nicht überschritten wird. Außerdem lassen sich bei NiCd und NiMH Zellen 1 bis 5 Lade / Entladezyklen mit vorwählbaren Strömen zur Formierung dieser Zellen einstellen.

Das Ladegerät wird über 4 Tasten, im Dialog mit dem blau beleuchteten zweizeiligen Display mit jeweils 16 Zeichen, bedient. Während der Lade und Entladevorgänge werden alle wichtigen Parameter im Klartext (ausgeschrieben) vom LCD Display angezeigt. Sie sind damit stets genau über den Lade bzw. Entladevorgang informiert. Das Ende eines Vorgangs wird optisch im Display und akustisch über einen Piezosummer gemeldet. Nach dem Ladeende wird im Lithium und im Bleimodus der Ladestrom komplett abgeschaltet, bei NiCd und NiMH Akkus fließt ein kleiner Erhaltungsladestrom.

Eine Reihe von Warnmeldungen sorgt für einen sicheren Betrieb. Das Jamara X-Peak 230 BAL ist sowol Ausgangs wie auch Eingangsseitig gegen Verpolung geschützt. Als besonderes Leistungsmerkmal muss die Möglichkeit herausgestellt werden das das Jamara X-Peak 230 BAL an eine 12V Gleichstromspannungsquelle oder an das 230 V Wechselstromnetz angeschlossen werden kann.

Besonderheiten:

Eingangsspannung: 11 V-15 V DC oder 100 V-240 V AC/50 Hz-60 Hz
Akku-Arten und Zellen: 1-14 NiCd/NiMH oder 1-6 Li-Ion/LiPo/LiFePO4/Pb
Ladestrom: 0,1 A - 6,0 A
Entladestrom: 0,1 A - 1,0 A (automatisch begrenzt um maximal 5 W zu halten)
"Konstantstrom/Konstantladung" für Li-Ion, LiPo, LiFePO4 und Pb Akkus
LCD Display, 2-zeilig, 16 Buchstaben, blaue Hintergrundbeleuchtung für extreme Klarheit und Lesbarkeit
Variable Formierungsprogramme mit einstellbarem Zyklusintervall
Delta-Peak-Cut-Off-Detektor für NiCd- und NiMH-Zellen getrennt
Kapazitätstestprogramme mit einstellbaren Lade- und Entladeströmen und einstellbarer Entladespannung
Bleibatterie-Ladeprogramme
verschiedene Warnmeldungen für falsche Eingangsspannung, fehlerhafte Verbindung, defekte Akkus oder falsche Polung am Ausgang
Stabiler, stoßfester Aluminiummantel

Nur bei LiPo und LiFePO4:

Eingebauter, intelligenter Ausgleichkreislauf (Balancer) um jede Zelle einzeln im angeschlossenen Akkupack während dem Laden/Entladen auszugleichen (innerhalb einer Toleranz von 5 mV)
Spannungsanzeige um die jeweilige Zellspannung der einzelnen Zellen während des Ausgleichs anzuzeigen

(...)
Ich habe es seit etwa 4 Monaten im Gebrauch und es lässt keine Wünsche offen !!!
Das rechtfertigt für mich auch den Preis von etwa 100 € !

Gruß an alle,
Sebastian
E-Crasher - 1oT-BL, 2.4GHz
Strada XB - 12T-BL, 2.4GHz, KS3
TT01 R-Type E - 4,5T BL-sensored, 2.4GHz, SC-1258
Inferno VE - 10T-BL, 2.4GHz, SC-1256
Jamara T-Rex 450 und 500 m.T8FG
Simprop Big Excel u.Parkzone Corsair m.T8FG
Blade MSR mit Spektrum DX6i
Benutzeravatar
Sebastian
 
Beiträge: 219
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 18:19
Wohnort: Emmerthal

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron