RC-Emmerthal


Das Forum zur Webseite rc-emmerthal.de

Mein Strada XT von Maverick

Hier könnt ihr euch Vorstellen

Mein Strada XT von Maverick

Beitragvon stefan » Do 20. Mai 2010, 19:37

So ich mache auch mal ein Thema für meinen Strada XT von Maverick
Bild
http://www.flickr.com/photos/vonstefan/ ... 228469849/
Betrieben wird er im Moment mit einem 12T Brushless und einer 20/58 Übersetzung
Als Funke dient die Ansmann W3.

Stromanschlüsse sind 6mm von HPI in Gold.
Vorne habe ich auf CVD-Kardanwellen eingebaut. Das war es aber auch schon an Modifikationen.
Bild Bild
http://www.flickr.com/photos/vonstefan/ ... 228469849/ http://www.flickr.com/photos/vonstefan/ ... 8228469849

Das knacken im vorderen Differenzial ist nun auch erstmal wieder Geschichte. Es sind jetzt nur noch Geräusche beim Bremsen zu hören.Dabei liegt ja die Hauptbelastung auf der Vorderachse und somit auf dem vorderen Differenzial.
Die Reifen sind die dieselben, wie sie auf dem E-Chrusher von Carson als Serie verbaut sind. Die große Einpresstiefe lässt die Spur um einiges breiter werden, was sich aber auch beim Verschleiß der Aufhängung bemerkbar macht.
Bild
http://www.flickr.com/photos/vonstefan/4624396461/

Evtl. werde ich das MotorRitzel nochmal verkleinern, um mit dem E-Inferno auf Rasen mithalten zu können. ;-)
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 21:32
Wohnort: Emmerthal

Re: Mein Strada XT von Maverick

Beitragvon Sebastian » Fr 21. Mai 2010, 13:22

Hallo,

meiner Meinung nach kommen die Geräusche aus dem vorderen Differential durch falsches Zahnflankenspiel und die Zähne des/der Zahnrades/räder springen dann unter Belastung über.
Wenn die Zahnräder im kompletten Diff erneuert wurden, kann es eigentlich nur daran liegen ?!

Des weiteren vergleiche ich mal mit meinem Strada XB...der sollte ja die gleichen Diff´s haben...
12T-BL, Untersetzung 20/64 und Reifendurchmesser 86mm.
Da dein XT den gleichen Motor hat, aber eine 22/58 Untersetzung mit 102mm Reifen, treten im Antriebstrang des XT höhere Momente auf, was zu höherem Verschleiß führt.
Ich hatte bisher noch keinen Diff-Schaden...
Zuletzt hängt natürlich auch viel an der Fahrweise :D ... und da unterscheiden wir uns ja "etwas" ;)

Man muss forschen...

Gruß,
Sebastian
E-Crasher - 1oT-BL, 2.4GHz
Strada XB - 12T-BL, 2.4GHz, KS3
TT01 R-Type E - 4,5T BL-sensored, 2.4GHz, SC-1258
Inferno VE - 10T-BL, 2.4GHz, SC-1256
Jamara T-Rex 450 und 500 m.T8FG
Simprop Big Excel u.Parkzone Corsair m.T8FG
Blade MSR mit Spektrum DX6i
Benutzeravatar
Sebastian
 
Beiträge: 219
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 18:19
Wohnort: Emmerthal

Re: Mein Strada XT von Maverick

Beitragvon Marc » Fr 21. Mai 2010, 14:03

Hi,
Das Zahnflankenspiel Im Diff kann mit Passcheiben auch einstellen werden.
Auch Shimmen genannt.
Anleitung im Anhang
Dateianhänge

[Die Dateierweiterung pdf wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Benutzeravatar
Marc
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 12. Sep 2009, 13:26
Wohnort: Hameln


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron